Wie BlackRock auf beiden Seiten des Bailout landete, Feat. Meltem Demirors

Wie können wir einen wahnsinnigen Moment zum Guten führen, wenn BlackRock mit der Überwachung von Rettungsaktionen für Unternehmen wie BlackRock beauftragt wird?

Abonnieren Sie Apple Podcasts, Spotify, Pocketcasts, Google Podcasts, Castbox, Stitcher, RadioPublica, IHeartRadio oder RSS, um weitere Folgen und kostenlosen Frühzugang vor unseren regulären Veröffentlichungen zur Eastern Time um 15 Uhr zu erhalten.

Der US-Senat hat 2 Billionen US-Dollar an Anreizen verabschiedet

Dazu gehört ein einmaliger Scheck über 1.200 US-Dollar für betroffene Personen und… Sie haben es erraten, Milliarden und Abermilliarden für Unternehmenserleichterungen. Darin enthalten sind Hunderte von Milliarden Dollar für Bitcoin Revolution Kaufprogramme für Unternehmensanleihen. Die Federal Reserve hat den Vermögensverwaltungsgiganten BlackRock mit der Verwaltung von drei dieser Programme beauftragt.

Hier ist der Kicker. Wie Bloomberg es beschreibt: „Im Rahmen der Vereinbarung könnte [BlackRock] einige seiner eigenen Mittel im Auftrag der Zentralbank kaufen.“

Empörung ist weit verbreitet, und um den Hörern beim Sortieren zu helfen, wird @NLW von Meltem Demirors, Chief Strategy Officer bei CoinShares, unterstützt.

Bitcoin

In diesem Gespräch diskutieren sie:

Die Regierungsmechaniker hinter dem Mem „Gelddrucker gehen brrr“
Das unergründliche Versagen des US-Geheimdienstes, die Pandemie kommen zu sehen
Das Führungsdefizit im gesamten politischen Spektrum
Was BlackRock bedeutet und warum „sie tun nicht einmal mehr so“
Warum Twitter-Memes alleine die Welt nicht verändern können
Warum Bitcoin ein Tor und ein Werkzeug sein kann und sollte, um systemischere Veränderungen zu evangelisieren

Abonnieren Sie Apple Podcasts, Spotify, Pocketcasts, Google Podcasts, Castbox, Stitcher, RadioPublica, IHeartRadio oder RSS, um weitere Folgen und kostenlosen Frühzugang vor unseren regulären Veröffentlichungen zur Eastern Time um 15 Uhr zu erhalten.

Enigma ICO Von der SEC für riesiges Geld in Rechnung gestellt

Enigma ENG war 2017 ein ICO, an dem ich tatsächlich teilgenommen habe, aber ich bin schon lange nicht mehr da. Sie haben 45 Millionen USD erhalten und nun möchte die SEC, dass sie Investoren zurückzahlen und eine zusätzliche Gebühr von 500.000 USD für den Verkauf nicht registrierter Wertpapiere zahlen.

Interessant, dass es ENG egal ist

Enigma mit Sitz in San Francisco und Israel hat zugestimmt, geschädigten Anlegern über ein Schadenverfahren Geld zurückzugeben, seine Token als Wertpapiere hier zu registrieren, regelmäßige Berichte bei der SEC einzureichen und eine Strafe in Höhe von 500.000 USD zu zahlen.

Guy Zyskind, der CEO von ENG, schrieb als Antwort: Erstens hat Enigma MPC mit der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC eine Einigung über die Ausgabe von ENG-Token im September 2017 erzielt. Diese Einigung ebnet unserem Entwicklungsteam den Weg zur Fokussierung voll und ganz auf unserer ursprünglichen und fortgesetzten Vision: bahnbrechende Datenschutzlösungen zu entwickeln, die die Akzeptanz und Benutzerfreundlichkeit dezentraler Technologien zum Nutzen aller verbessern.

Bitcoin

Wir werden in den kommenden Tagen weitere Details zu dieser Einigung veröffentlichen, damit die Enigma-Community die nächsten Schritte besser verstehen kann

Scheint, als hätten sie BTC / ETH ganz oben verkauft, billiger zurückgekauft und von den Anlegern einen „kostenlosen Kredit“ erhalten, den sie zu 0 Gebühren + 500.000 zurückzahlen können, was nicht viel zu sein scheint.

Oder sie spielen das gute Gesicht zu schlechtem Spiel und sie werden nicht zurückzahlen. Das denken die Märkte, als die Münze hart geworfen wurde.

Sehr guter Austausch auch.

Mal sehen, was sie jetzt bringen und ob sie am Leben bleiben und das erfüllen, was sie gesagt haben.

Laut Bitcoin Era massive 66%-Rallye in Ripples XRP-Scharnieren

Massive 66%-Rallye in Ripples XRP-Scharnieren auf diesem Schlüsselniveau

XRP hatte 2019 nicht die besten Jahre. In einem Jahr, in dem praktisch alle Vermögenswerte einen atemberaubenden Gewinn verzeichneten – Bitcoin gewann 95%, der S&P 500 stieg um über 30%, Gold verzeichnete einen Gewinn von ungefähr 20% – stürzte die drittgrößte Kryptowährung bei Bitcoin Era in Polen um 50% ab. Tatsächlich schnitten alle Altmünzen wirklich schlecht ab, wie in diesem Experiment, über das NewsBTC berichtete, hervorgehoben wurde.

Bitcoin Era in Polen über Ripple

Laut einem prominenten Analysten sind die Aussichten von XRP für das Jahr 2020 etwas optimistischer, zumindest wenn ein wichtiges Preisniveau in den kommenden Wochen und Monaten überwunden werden kann.

Wie der drittgrößte Krypto um 66% steigen könnte

Für die Krypto-Währungsmärkte und die Nachrichtenseite Brave New Coin veröffentlichte der Analyst Josh Olszewicz kürzlich eine umfangreiche Videoanalyse über die XRP-Altmünze. Nachdem er darauf hingewiesen hatte, dass die Kryptowährung in den letzten Monaten einen strikten Abwärtstrend verzeichnete, wies er auf einen potenziellen Bullenfall hin.

Wenn es dem XRP gelingt, über 0,30 Dollar zu brechen, wo der historische Widerstand laut Volumenprofilen und einer Abwärtstrendlinie besteht, könnte die Kryptowährung in den Monaten nach diesem Ereignis um 66% auf 0,50 Dollar steigen.

Kann XRP 0,30 $ durchbrechen?

Daher bleibt die Frage – kann XRP von hier aus 0,30 $ durchbrechen? Laut einer Reihe von Analysten ist das sicher.
10 BTC & 20.000 Free Spins für jeden Spieler in mBitcasino’s Winter Cryptoland Abenteuer!

Trader Galaxy bemerkte, dass XRP „bereit“ ist, sich um 20% oder so in Richtung $0,28 zu erholen, was die Aufmerksamkeit auf die Existenz eines klaren Aufwärtstrends bei Bitcoin Era und die Tatsache lenkt, dass der Vermögenswert eine Reihe von Schlüsselwiderständen in die Unterstützungen gekippt hat, was gut für den bullischen Fall ist.

Ein anderer Händler wies auch darauf hin, dass XRP endlich begonnen hat, aus einem fallenden Keilmuster auszubrechen, das die Preisaktionen der letzten sieben Monate eingeschränkt hat. Die Krypto-Währung hat auch einen wichtigen horizontalen Widerstand überwunden, der auf Makroebene wichtig war.

Vor diesem Hintergrund schlug er in der untenstehenden Grafik vor, dass er für die XRP in den kommenden Wochen eine Rückführung des gesamten fallenden Keils um 0,382 Fibonacci erwartet, was auf eine 25%ige Erholung auf 0,30 Dollar hindeutet, die sich am Horizont abzeichnet.

Und Olszewicz selbst sagte in dem Video, dass, wenn sich die Kryptowährung über 0,24 Dollar bewegen kann, also nur geringfügig über dem derzeitigen Kursniveau, ein Anstieg auf 0,30 Dollar möglich wäre, da er die Ichimoku-Wolke benutzt.

Ganz zu schweigen davon, dass prominente Händler, die die Preisaktion von Bitcoin mit unheimlicher Genauigkeit bezeichnet haben, auf den Märkten für kryptische Währungen haussieren, was bedeutet, dass der XRP mit dem Rest des Marktes nach oben gezogen werden könnte, sollte sich die BTC erholen.