OKLink begrüßt Indonesiens Bitcoin Profit als ersten Mobile Wallet Partner

In Indonesien finden große Dinge für Bitcoin statt. DOKU, das führende E-Wallet des Landes, hat sich dem Blockchain-Auszahlungsnetzwerk von OKLink angeschlossen. Infolgedessen wird diese Zusammenarbeit die Zahlungsmöglichkeiten von OKLink in Indonesien erweitern und schnellere globale Überweisungen ermöglichen. Ein bedeutender Schritt nach vorne für das kürzlich gegründete Blockchain-Geldtransfer-Netzwerk.

Die Partnerschaft zwischen DOKU und OKLink bietet eine neue Auszahlungsoption für Echtzeit-Geldüberweisungen nach Indonesien. Die Möglichkeit, über eine digitale Brieftasche bezahlt zu werden, bringt mehr Komfort auf den Tisch. Schließlich erwärmt sich Indonesien in letzter Zeit für das Konzept der Verwendung von E-Geld.

Genauer gesagt, erreicht das E-Geld einen wichtigen Meilenstein in der Transaktion. Ende 2015 wurden insgesamt 394 Millionen US-Dollar in elektronischer Form durch das Land transferiert. Die Zahlen für das Jahr 2016 werden voraussichtlich noch höher ausfallen, da mehr Verbraucher und Unternehmen zu E-Geld-Transfers kommen.

OKLink begrüßt strategischen Partner DOKU für Bitcoin Profit

All dies wird durch die geringe Verbreitung von Kreditkarten im Land ermöglicht. Da knapp 6% der gesamten Bevölkerung eine Zahlungskarte benutzen, gibt es viel Platz für andere Bitcoin Profit Wettbewerber. Darüber hinaus hat weniger als jeder vierte Einwohner Zugang zu einem Bitcoin Profit Bankkonto. Kombinieren Sie all diese Faktoren, und E-Geld macht in Indonesien plötzlich viel Sinn.

DOKU ist eine der digitalen Wallet Lösungen des Landes, um auf diesem Markt zu bestehen. Bislang hat das Unternehmen mit über 20.000 Händlern zusammengearbeitet und unterhält Verbindungen zu 15 der größten Banken des Landes. Ihr E-Wallet, genannt DOKU Wallet, ist recht flexibel in Bezug auf die Finanzierung. Es ist möglich, ein Kontoguthaben über Geldautomaten, Bargeld oder die Verknüpfung einer Zahlungskarte aufzuladen. Sobald ein Guthaben für die Ausgaben zur Verfügung steht, können die Benutzer online einkaufen und Rechnungszahlungen problemlos durchführen.

OKLink Chief Strategy Officer Jack C. Liu sagte den Medien:

„Wir freuen uns sehr, mit Lukman und dem gesamten DOKU-Team an dieser Partnerschaft zu arbeiten. Es ist eine Augenweide, um zu sehen, wie schnell mobile Auszahlungen den sich entwickelnden Markt erobern. In Indonesien freuen wir uns, 122 Banken nun Echtzeit-Mobil-, Bar- und Kontoüberweisungen anbieten zu können. Wir verfolgen weiterhin kostengünstige Sofortüberweisungen in jedes Auszahlungsland in jeder Auszahlungsform.“

Durch die Partnerschaft mit OKLink können DOKU-Anwender nun auf Cash-In-Punkte zugreifen. Darüber hinaus soll der Geldtransfer über DOKU attraktiver gestaltet werden. Darüber hinaus entfällt der Zugang zu einer Zahlungskarte oder einem Bankkonto. Eine wichtige Entwicklung für Überweisungslösungen in Indonesien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.