Top 5 cryptocurrencies zu beobachten diese Woche

Top 5 cryptocurrencies zu beobachten diese Woche: BTC, LINK, UNI, XTZ, ATOM

Bitcoins kurze Konsolidierungsphase hat einen Weg für ausgewählte Altcoins geöffnet, um sich höher zu erholen.

Der Bitcoin (BTC)-Preis hat die 40.000 $-Marke noch nicht zurückerobert und Händler, die eine schnelle Wiederaufnahme des Aufwärtstrends erwarteten, könnten von dem jüngsten Pullback bei Crypto Code überrascht worden sein. Dies könnte zur Liquidierung von Kryptowährungs-Futures-Positionen im Wert von etwa $ 500 Millionen in den letzten 24 Stunden geführt haben.

Übergehebelte Positionen bieten die notwendige Munition während des Aufwärtstrends, aber sie werden zu einer Belastung, wenn der Trend einen Wendepunkt erreicht.

Wenn die Märkte nach unten drehen, werden gehebelte Long-Positionen schnell zu einem Verlust, was zu Margin-Anforderungen von Brokern führt. Wenn die Margin-Anforderungen nicht erfüllt werden, stoßen die Broker die Positionen zum Marktpreis ab, was zu einem starken Einbruch führt.

Daher sind Daten, die auf eine Reduzierung der gehebelten Bitcoin-Positionen in den letzten Tagen hinweisen, ein positives Zeichen, da es das Risiko einer kaskadierenden Liquidation verringert.

Während ein scharfer Fall in der Regel vermieden wird, wenn die Märkte nicht übermäßig gehebelt sind, sind anhaltende Käufe notwendig, um die höheren Niveaus zu halten. Wenn das nicht geschieht, korrigiert der Preis allmählich weiter.

Grayscale Investments war einer der Hauptkäufer in den letzten Monaten, aber sie haben jetzt einen neuen Konkurrenten, Osprey Funds, der am 15. Januar unter dem Tickersymbol OBTC im Freiverkehrsmarkt zu quotieren begann. Die Firma bietet eine wettbewerbsfähige Management-Gebührenstruktur im Vergleich zu Grayscale.

Dies ist ein positives Zeichen für die Kryptomärkte, denn wenn diese beiden Firmen institutionelle Investoren anziehen, können die Käufe wieder aufgenommen werden und Bitcoin kann den Kurs umkehren, um neue Höchststände zu erreichen.

Während Bitcoin in einer Spanne stecken bleibt, laufen ausgewählte Altcoins auf Hochtouren

Schauen wir uns die Charts der Top-5-Kryptowährungen an, die in den nächsten Tagen von den Bullen favorisiert werden könnten.

Bitcoin konsolidiert sich derzeit in einem Aufwärtstrend. Die Preisbewegung der letzten Tage hat ein symmetrisches Dreieck gebildet, das im Allgemeinen als Fortsetzungsmuster fungiert. Der lange Schwanz auf der heutigen Kerze zeigt, dass die Bullen die Einbrüche bis zum exponentiellen gleitenden 20-Tage-Durchschnitt ($34.241) kaufen.
BTC/USDT Tages-Chart. Quelle: TradingView

Die aufwärts gerichteten gleitenden Durchschnitte und der Relative Strength Index (RSI) im positiven Bereich deuten darauf hin, dass die Bullen die Kontrolle haben. Wenn die Käufer den Preis über das Dreieck drücken können, könnte die nächste Etappe des Aufwärtstrends beginnen.

Der erste Stopp könnte das aktuelle Allzeithoch bei $41.959,63 sein, aber wenn die Bullen den Preis darüber treiben können, könnte sich das BTC/USD-Paar in Richtung des Musterziels bei $50.000 bewegen.

Im Gegensatz zu dieser Annahme könnten die Bären versuchen, den Preis unter das Dreieck zu drücken, wenn die Erholung keine Käufer auf höheren Ebenen findet. Sollte dies gelingen, könnte das Paar bis zum 38,2%-Fibonacci-Retracement-Level bei $29.688,10 fallen.

Dieses Niveau könnte Käufer anlocken, aber wenn es den Bullen nicht gelingt, den Kurs über den 20-Tages-EMA zu drücken, dann könnte sich die Korrektur bis zum einfachen gleitenden 50-Tages-Durchschnitt ($26.581) vertiefen.

Lukrative Renditen durch Handel mit eToro und 24option

Durch den Handel von binären Optionen lassen sich langfristig lukrative Gewinne erzielen. Der Handel von binären Optionen erfordert jedoch die Bereitschaft, sich viel Wissen anzueignen und viel Zeit in den Handel zu investieren, wenn davon die Lebenshaltungskosten bestritten werden sollen.

Lohnend beim binären Optionshandel sind besonders die möglichen hohen Renditen und die schnellen Auszahlungen. Die erzielten Gewinne sind abhängig vom ausgewählten binären Optionen Broker und können bis zu 85 Prozent betragen. Voraussetzung ist allerdings,, das Handelsprinzip zu verstehen, in die Praxis umzusetzen und eine individuelle Strategie auszuarbeiten. Binäre Optionen zu handeln, wird seit einigen Jahren auch bei Privatpersonen zunehmend beliebter.

Private Händler sind jedoch vom direkten Handel auf den weltweiten Börsenplätzen ausgeschlossen. Damit binäre Optionen von Privatpersonen gehandelt werden können, muss zuvor ein Depot bei einem Broker, zum Beispiel bei 24option eröffnet werden. Über das Depot werden alle Trades abgewickelt und abgerechnet. Die Angebote der verschiedenen binäre Optionen Broker variieren stark und sollten daher unbedingt vor der Eröffnung des Depots verglichen werden. Damit die maximale Sicherheit Sicherheit beim binäre Optionen Handel gewährleistet ist, sollte das Handelskonto nur bei einem der wenigen regulierten binäre Optionen Broker eröffnet werden.

Einer der wenigen regulierten Anbieter auf dem Markt ist das Unternehmen 24option. In dem Beitrag 24option Erfahrungen 2017 – Betrug oder nicht? › onlinebetrug.net finden Sie noch weitere Hinweise. Der Firmensitz des vertrauenswürdigen Anbieters befindet sich auf der Insel Zypern. Aus diesem Grund wird der Broker 24option von der strengen Finanzaufsichtsbehörde in der EU reguliert. Damit bei eventuellen Unstimmigkeiten immer ein kompetenter Ansprechpartner für die Händler zur Verfügung steht, ist der seriöse Broker 24option bei den Finanzaufsichtsbehörden in 31 verschiedenen Staaten registriert.

Darüber hinaus betreibt der kundenorientierte Binäre Optionen mehrere Niederlassungen in Deutschland.

Service und Angebote des binäre Optionen Brokers eToro

Die Eröffnung des Handelskontos lässt sich auf der Anbieterhomepage sicher, schnell und komfortabel innerhalb weniger Minuten erledigen. Der Download und die Installation einer Software sind nicht nötig, damit binäre Optionen getradet werden können. Um auch eine mobile Teilnahme am binäre Optionen Handel zu ermöglichen, bietet eToro Kunden und Kundinnen eine vom Unternehmen selbst entwickelte App zum Download an.

Anfängern, die ohne Risiko den Handel mit binären Optionen testen und erste Erfahrungen sammeln wollen, bietet eToro ein absolut kostenfreies Demokonto an. Das Demokonto gestattet es, Transaktionen ohne finanzielles Risiko zu tätigen und dabei Erste praktische binäre Optionen Erfahrungen zu sammeln. Wer einige Trades über das Demokonto durchgeführt hat, wird sich auch auf der realen Handelsplattform problemlos zurechtfinden. Das Trading Angebot des Brokers eToro umfasst 70 verschiedene Handelswerte. Gehandelt werden können Rohstoffe, Indexes, Währungen und Aktien. Aufgrund des umfangreichen Handelsangebots kann eToro als Broker Einsteigern und erfahrenen Tradern gleichermaßen empfohlen werden.

Während des Handelns wird den Händlern und Händlerinnen jederzeit die Höhe der Auszahlungssumme berechnet. Vor jeder Transaktion können weiterhin die Handelsrisiken vom Trader selbst bestimmt werden. Die hohe Transparenz, die schnellen Auszahlungen, die intuitiv bedienbare Handelsplattform, die große Auswahl an Handelswerten, die günstigen Transaktionsgebühren und der vorbildliche Kundenservice sind Granaten für die Vertrauenswürdigkeit des Brokers eToro bestätigt onlinebetrug.net. Allen Interessenten, die künftig lukrative Renditen durch den binären Optionshandel erzielen wollen, kann der kundenorientierte regulierte binäre Optionen Broker eToro mit gutem Gewissen und ohne Einschränkungen empfohlen werden.Maximale Transparenz ist beim binäre Optionen Broker eToro jederzeit garantiert.

Das Angebot, auf verschiedene Werte und Kurse zu wetten ist riesig. Kontinuierlich eröffnet der Broker Tradern Möglichkeiten, eigene Wettangebote abzugeben.

Alle angebotenen Ordermöglichkeiten auf die individuellen Bedürfnisse und an die eigenen Fähigkeiten anpassen. Ein Teil der Handelsoptionen ist der One Touch-Handel, der sich bei Tradern sehr beliebt ist. Der PUT- und CALL-Handel bietet Anfängern die geeignete Basis, selbst erfolgreich zu traden. Der angebotene Option Builder ermöglichst erfahrenen Tradern die komplette Kontrolle über alle abgegebenen Wetten und aktuellen Kurse.