Bitcoin Investors Enter Historic Accumulation Phase: On-Chain Signals Point To Buy

• Bitcoin investors may be entering a historic accumulation phase, according to Messari CEO Ryan Selkis.
• Market Value to Realized Value (MVRV) indicator implies that investors are in the early stages of a long-term accumulation phase.
• If the MVRV is over 3, it is time to sell Bitcoin immediately, and if it is below 1, it is time to begin collecting Bitcoin.

Bitcoin is currently in a historic accumulation phase, according to the founder and CEO of the cryptocurrency intelligence service Messari, Ryan Selkis. In an interview with the financial journal Barron’s, Selkis commented that on-chain signals are now indicating a buy signal for Bitcoin (BTC). He further explained that the Market Value to Realized Value (MVRV) indicator implies that investors are in the early stages of a long-term accumulation phase.

The MVRV is a metric that may be used to determine whether or not a cryptocurrency is currently overpriced. The MVRV-Z Score is applied to the „fair value“ of a cryptocurrency, which is calculated by subtracting its market cap from its realized cap. The score then determines whether or not the cryptocurrency is now overpriced or undervalued. As Selkis noted, if the MVRV is over 3, it is time to sell Bitcoin immediately, and if it is below 1, it is time to begin collecting Bitcoin. This applies to the whole history of Bitcoin.

The MVRV indicator is just one of the on-chain signals that investors use to determine the current market sentiment. Other indicators, such as the Miner’s Position Index and the Difficulty Ribbon, have also been used to predict the future price of Bitcoin. The Miner’s Position Index measures the balance of power between miners and investors and can be used to determine if miners are accumulating or selling their coins. The Difficulty Ribbon, on the other hand, measures the rate of Bitcoin’s mining difficulty and can be used to predict when the next price rally is likely to occur.

Given the current on-chain signals, it appears that Bitcoin investors may be in the early stages of a historic accumulation phase. This could potentially be the first step in a long and successful bull run for the cryptocurrency. However, investors should always remember to do their own research and never invest more than they can afford to lose.

XRP Whales Take Action: Could Ripple’s Lawsuit Lead to Price Increase?

• XRP price has become largely dormant in recent times as bearish and bullish market conditions struggle for control.
• Ripple vs SEC case has been a top-rated event since its inception in December 2020, with some predicting deflated prices.
• XRP whales sense the upcoming trend and have initiated a huge transfer which is believed to be connected to the settlement of the lawsuit in 2023.

As the year draws to a close, the crypto market is gearing up for a volatile session. One of the much-anticipated events is the Summary Judgement in the ongoing Ripple vs SEC case. The lawsuit is one of the most talked-about topics in the crypto space since it began back in December 2020.

XRP, the native token of Ripple, has been largely dormant in recent times as neither the bears nor the bulls could dominate the market. With the Summary Judgement just around the corner, the XRP whales are beginning to take action. A huge transfer of XRP tokens was recently recorded, which is believed to be connected to the settlement of the lawsuit in 2023.

The lawsuit, which has been brought against Ripple by the U.S. Securities and Exchange Commission (SEC), alleges that Ripple has violated securities laws by selling XRP tokens. The SEC has alleged that Ripple raised $1.3 billion in unregistered securities offerings. Ripple has denied these allegations and has repeatedly argued that XRP is a digital currency and not a security.

The market participants are divided in their opinion about the outcome of the lawsuit and its impact on XRP price. Some believe that the prices could deflate soon to mark new lows. On the other hand, XRP whales sense the upcoming trend and have initiated a huge transfer.

The transfer, which is believed to be connected to the settlement of the lawsuit in 2023, is seen as a positive sign by the XRPArmy. The XRPArmy is a group of XRP investors and traders who are confident that the lawsuit will be settled in 2023.

The transfer is seen as a positive sign by the XRPArmy, as it indicates that XRP whales are confident in the future of Ripple and XRP. This could lead to increased demand for XRP tokens, which would lead to a price increase.

The outcome of the lawsuit is eagerly awaited by market participants, as it could have a significant impact on the price of XRP. The settlement of the lawsuit in 2023 could lead to increased demand for XRP tokens and a subsequent price increase. On the other hand, if the lawsuit is not settled in 2023, it could lead to a significant price drop.

The crypto market is extremely volatile and unpredictable, and predicting the outcome of the Ripple vs SEC case is impossible. However, with XRP whales becoming increasingly active in anticipation of the outcome of the lawsuit, it is likely that the market will experience increased volatility in the near future. Whether or not this will lead to a price increase for XRP remains to be seen.

Snowfall Protocol (SNW): A Superior Cryptocurrency With Increased Privacy & Active Community

• Solana (SOL) has suffered a major hack on one of its largest DeFi protocols, resulting in the theft of $1.6 million in Solana (SOL).
• Cardano (ADA) has been rejected by the founder of Paxful, a cryptocurrency exchange, due to its lack of privacy features.
• Snowfall Protocol (SNW) is a new cryptocurrency that boasts superior features over other popular cryptocurrencies like Cardano (ADA) and Solana (SOL), with its value increasing by 250% in the past few months.

The world of cryptocurrency is rapidly evolving. With new projects emerging every day, the competition between them is becoming increasingly fierce. Many of them offer different features, such as privacy or decentralization, that make them stand out from the rest. Two of the most popular cryptocurrencies are Cardano (ADA) and Solana (SOL).

However, in the past few weeks, both Cardano (ADA) and Solana (SOL) have experienced some issues that have caused their value to decline. Firstly, Solana (SOL) has been the victim of a major hack on one of its largest DeFi protocols, resulting in the theft of $1.6 million in Solana (SOL). This has caused the value of Solana (SOL) to plummet, making it less attractive for investors.

Furthermore, Cardano (ADA) was recently rejected by the founder of Paxful, a cryptocurrency exchange, due to its lack of privacy features. This has further reduced the appeal of Cardano (ADA) to investors.

In contrast, a new cryptocurrency, Snowfall Protocol (SNW), has been gaining increasing attention due to its superior features over other popular cryptocurrencies like Cardano (ADA) and Solana (SOL). SNW is a Proof of Stake blockchain that offers a number of advantages, such as faster transaction speeds, increased privacy, and greater scalability. It also boasts a highly versatile and user-friendly platform that is easy to use for both developers and users.

The features of SNW have been gaining considerable recognition, with its value increasing by 250% in the past few months. This has made it a more attractive investment option for those looking to benefit from the potential of cryptocurrency. Additionally, SNW has an active community of developers and users that are helping to promote its development and use.

Overall, Snowfall Protocol (SNW) offers a number of advantages over both Cardano (ADA) and Solana (SOL). Its superior features, increased privacy, and active community make it an attractive option for investors and developers alike. As such, SNW is likely to remain a popular choice in the cryptocurrency world for the foreseeable future.

Ethereum’s Preis könnte einen langfristigen Tiefststand durch Bitcoin Era registriert haben

Nachdem die ETH zunächst zu den Spitzenreitern des Jahres 2019 gehörte, litt die Bewertung in den letzten zwei Monaten unter den starken Einbrüchen. Trotz des Verlustes aller positiven Renditen im Jahr 2019 könnte der aktuelle Kurs des Ethereum jedoch eine langfristige Trendwende für das zweitgrösste Krypto-Asset der Welt markieren.

Die Dinge sehen wegen Bitcoin Era nicht gerade fröhlich aus für Ethereum in dieser Weihnachtszeit

Gemäss Josh Olszwicz, einem beliebten Bitcoin Era Kryptokommentator, hat die ETH in der Vergangenheit durch Bitcoin Era 5 Mal grosse Tiefststände verzeichnet, von denen 3 zu einer zinsbullischen Divergenz führten.

Es wurde auch beobachtet, dass der Aufschwung des Ethereum, der in den letzten 24 Stunden von seinem 7-Tage-Tief auftauchte, mit niedrigen RSI-Werten von 21 schwang. Solche Werte haben den Weg für langfristige Tiefststände des zweitgrößten Crypto-Assets geebnet.

Ein weiterer Crypto-Händler, Scott Melker, blieb ebenfalls optimistisch in Bezug auf den Preis des Ethereum, nachdem er einen markanten absteigenden Kanal auf dem Wochen-Zeitfenster beobachtet hatte. Der Händler deutete an, dass sich die Reaktion der ETH auf die wichtigsten Unterstützungen in naher Zukunft in bedeutenden positiven Renditen manifestieren könnte.

Bitcoin

Der Preis von Bitcoin könnte jedoch auch eine Rolle spielen

In den letzten 3 Monaten ist der Preiskorrelationsindex von Bitcoin und Ethereum in den Charts kontinuierlich gestiegen. Bitcoin hat in den letzten drei Monaten deutliche Rückgänge verzeichnet, was sich auch bei Ethereum widerspiegelt.

Ein Teil der Gemeinschaft spekulierte, dass der jüngste Einbruch von Bitcoin einer der Schlüsselfaktoren für den gemeinsamen Zusammenbruch des Marktes war.

Bitcoin sah sich am 18. Dezember einem weiteren Einbruch gegenüber, einer Bewegung, die den Preis von BTC unter seinen Hauptwiderstand bei $7000 fallen ließ. Eine schnelle Wende brachte die Bewertung von Bitcoin wieder über $7000, was auch von Ethereum mit einem Wachstum von 6 Prozent geteilt wurde. Es folgte jedoch bald eine Korrektur und danach lag der Preis von ETH wieder unter $130.

Angesichts der überhöhten Volatilität, die mit Bitcoin verbunden ist, können Preisschwankungen beim größten digitalen Vermögenswert der Welt in schneller Folge auftreten. Ethereum, das zweitgrößte Krypto-Asset der Welt, könnte ebenfalls folgen.

SBD Kartoffel: Gemeinschaftsinitiative zur Reparatur von Wirbelsäulen

Stabilität ist ein wichtiges Merkmal erfolgreicher globaler Volkswirtschaften. Ohne Stabilität könnten Einzelpersonen auf der ganzen Welt keine niedrigen kognitiven Kosten haben, wenn sie Handel treiben und sparen. Da Stabilität ein wichtiges Merkmal erfolgreicher Volkswirtschaften ist, wurden Steem Dollars als Versuch konzipiert, der Welt der Kryptowährung und den Individuen, die das Steem-Netzwerk nutzen, Stabilität zu verleihen.

Der Steem Backed Dollar (SBD) war alles Teil des Plans für Steems Weltherrschaft, aber irgendwo auf der Linie wurde er gebrochen und ist nicht einmal mehr annähernd gleich 1 USD, wie beabsichtigt.

Die vorherrschende Rate liegt eher bei 69 Cent

Dies ist eine Peinlichkeit für das Steem-Netzwerk und bringt seinem Ruf oder der Einführung von SBD bei Ramasuri Rock und Freiberuflern keinen Gefallen.

Die Stabilisierung der SBD ist der Schlüssel zur Wiederherstellung des allgemeinen Vertrauens in STEEM; es gibt jedoch eine Möglichkeit, den Pflock vom unteren Preisniveau aus zu unterstützen, d.h. durch Conversions. Conversions nehmen SBD grundsätzlich aus dem Verkehr, indem sie es über einen Zeitraum von 3,5 Tagen in STEEM umwandeln, dies ist ähnlich wie eine Wandelanleihe aus der Sicht der traditionellen Finanzwelt.

Conversions können lukrativ sein und die konvertierende Partei innerhalb von 3,5 Tagen um bis zu 3% verrechnen. Wenn der Verschuldungsgrad von SBD mehr als 10% beträgt, schreibt die Blockchain einen 10%igen „Haarschnitt“ vor, so dass Conversions wahrscheinlich zu einem Verlust führen werden.

Wenn Sie sich diese von @cervantes bereitgestellte API ansehen, werden Sie feststellen, dass das Verhältnis derzeit bei etwa 14% liegt, was bedeutet, dass das gesamte SBD-Angebot / Total Steem Marcap in USD 14% beträgt.

Aus dem oben Gesagten können wir nun ersehen, dass wir die SBD durch Konvertierungen aus dem Verkehr ziehen müssen, aber es ist riskant für den Einzelnen, sein Geld dabei zu riskieren. Was ist also die Lösung?

Betreten Sie die SBD Kartoffel!
Wir müssen SBD wieder in den Bereich von unter 10% Schuldenquote bringen, damit die Gemeinschaft einschreiten und helfen kann, Conversions ohne Risiko eines Haarschnitts durchzuführen. Mein Vorschlag ist, die native STEEM-Inflation zu nutzen, um SBD auf dem Binnenmarkt zu kaufen und in STEEM umzuwandeln.

Bitcoin

Der Plan ist folgender:

Sollte dieser erste Beitrag genügend Interesse an der Gemeinschaft finden, wird ein täglicher Beitrag erstellt, den die Gemeinschaft wählen kann, um die Belohnungen an diese Initiative weiterzuleiten. Das Konto wird auf permanenten Powerdown gesetzt, um die verdiente Steem Power freizuschalten.

Einmal pro Woche werden die flüssigen STEEM-Belohnungen auf dem @sbdpotato-Konto für den Kauf von SBD auf dem Binnenmarkt verwendet und in STEEM umgewandelt, das resultierende konvertierte STEEM wird zusätzlich zu den laufenden Belohnungen, die von den täglichen Posts erhalten werden, zirkulär verwendet, um SBD weiterhin zu kaufen und umzubauen.

Wenn SBD sicher innerhalb des 9% Schuldenstandsbereichs liegt, wird der Service eingestellt und ich werde von der Community beraten, was mit dem angesammelten STEEM geschehen soll, einige Ideen könnten sein: an @null senden, um es zu verbrennen, an @steem.dao spenden, es für den Einkauf von Marketing für Steem verwenden, an eine Wohltätigkeitsorganisation im Namen des Steem-Netzwerks spenden usw., aber all das kann später entschieden werden.

Was hast du davon?


Gut zuerst indem Sie diesen Pfosten wählen, werden Sie helfen, SBD zu reparieren, um es zu erhalten, das zu 1 USD wieder gebunden wird, wie es zu bedeutet wurde, dieses könnte auch helfen, den STEEM Preis oben mit ihm zu holen. Es gibt eine Theorie, dass die beiden kreisförmig sind, eine starke SBD unterstützt gesündere STEEM-Preise, vielleicht aufgrund der positiven Stimmung im Netzwerk.

Zusätzlich zu Ihrem Beitrag zur Verbesserung der Wirtschaft des Steem-Netzwerks werden Sie auch SP-Kurationsbelohnungen erhalten, indem Sie den Beitrag wählen, der hoffentlich eine gute Traktion erhält.

Ich empfehle, das @sbdpotato-Konto auf Autovote mit einem Dienst wie beta.steemvoter einzustellen, indem ich einen Stream einstelle, um das @sbdpotato-Konto nach etwa 4 oder 5 Minuten automatisch zu verschieben, wie im Screenshot unten gezeigt. Es gibt auch andere Autovoter-Dienste, die Sie nutzen können, wenn Sie möchten.